Filter schließen

Regale - modular & schlicht

Das modulare Möbelsystem debe.deline, entworfen vom Designer Jannis Ellenberger für De Breuyn, besteht aus verschiedensten Korpuselementen, die als Regal offen bleiben oder wahlweise mit Lodenstoff bezogenen Türen oder Schubkästen ausgestattet werden können.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Die Regale zeichnen sich durch einheitliches Design und hohe Flexibilität aus und eigenen sich für die verschiedensten Einsatzbereiche. Ob als schmales Bücherregal oder offenes Sideboard lassen sich Regalsysteme optisch perfekt in ihre Umgebung einfügen. Diese Elemente lassen sich beliebig variieren und erweitern und finden damit ihren Platz sowohl im Wohnzimmer oder Esszimmer, als auch im Kinderzimmer, Flur, Arbeitszimmer oder Schlafzimmer. Dementsprechend vielfältig sind auch ihre Einsatzmöglichkeiten: ob als Bücherregal oder Schuhregal, für Aktenordner oder die Stereoanlage - die deline Möbel von De Breuyn kennen kaum Grenzen. Das harmonische Design resultiert aus der gelungene Kombination von Material und Farben.